Singles.ch nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie der Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleistet wird.

Stand: Februar 2015

Erhebung und Nutzung von Daten

Sie können singles.ch grundsätzlich ohne Offenlegung irgendwelcher Daten von Ihnen nutzen. Wenn Sie sich für einen kostenlosen Account registrieren oder z.B. an einem Gewinnspiel teilnehmen, werden personenbezogene Daten von Ihnen abgefragt. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, etc.

In den Server Logfiles werden ausserdem automatisch Informationen gespeichert, die von Ihrem Browser übermittelt werden (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browserversion, aufgerufene Seiten), die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Datenübermittlung an Dritte

Singles.ch wird Ihre personenbezogenen Daten in keinen Fällen an Dritte weitergeben oder offen legen, es sei denn, Sie wurden ausdrücklich darauf hingewiesen oder Sie haben der Übermittlung zugestimmt (z.B. bei Gewinnspielen oder sonstigen Kooperationen von singles.ch mit Partnern).

Cookies

Cookies sind Dateien, die auf Ihrer Festplatte und nicht auf dem Server abgespeichert werden. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Erleichterung der Navigation und vermeiden, dass Sie bei jeder Nutzung Ihre gesamten Registrierungsdaten neu eingeben müssen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, in dem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen auf singles.ch führen.

Bearbeitung oder Löschung von Daten in Ihrem Account

Sie haben das Recht, die in Ihrem Account gespeicherten Informationen und Einstellungen jederzeit zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Bei einer Löschung Ihres Accounts werden sämtliche Informationen unwiderruflich aus der Datenbank gelöscht.
Datensicherheit

Singles.ch bemüht sich, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Die Daten Ihres Accounts sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit durch ein Passwort geschützt. Die Daten befinden sich auf einem Server in der Schweiz. Der Zugriff darauf ist nur den Betreibern von singles.ch möglich.

Links zu anderen Websites

Singles.ch enthält Links zu anderen Websites. Singles.ch hat keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Information zu interessensbasierter Online-Werbung

An dieser Stelle möchten wir Sie umfassend zum Thema nutzungsbasierte Online-Werbung informieren. Unser Internet-Angebot bzw. unsere Website, auf der Sie sich gerade befinden, wird vom Werbevermarkter Goldbach Audience (Switzerland) AG vermarktet. Die Werbung auf den von Goldbach Audience (Switzerland) AG vermarkteten Websites wird durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens für Sie optimiert und auf prognostizierte Interessen ausgerichtet. Dadurch profitieren Sie als Nutzer, indem Sie Werbung erhalten, die eher zu Ihren Interessensgebieten passt und dadurch, dass insgesamt weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert wird. Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine Identifikation Ihrer Person zulassen.

Welche Daten werden erfasst?

Erfasst werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner, etc.). Da nach geltender Rechtslage nicht völlig ausgeschlossen werden kann, dass die erhobenen Daten einen mittelbaren Personenbezug zulassen, werden sämtliche Nutzungsdaten anonymisiert gespeichert, so dass eine persönliche Identifikation ausgeschlossen ist. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Ihres Rechners wird dabei von einem unabhängigen Dritten vollständig anonymisiert und nicht für die gesteuerte Einblendung von Werbung verwendet. Wenn Sie keine nutzungsbasierten Werbeeinblendungen mehr erhalten möchten, können Sie auf folgendem Link widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren ("Opt-Out"): www.youronlinechoices.com/ch-de/

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseiten führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den Opt-Out Link erneut aktivieren müssen.