weiblich männlich
weiblich männlich
bis

singles.ch

Love Scamming

Am 16. Juni 2019 im Tagesanzeiger diese Headline:

Liebesbetrug kostet Frau 160'000 Franken
Ein unbekannter Mann hat einer Frau aus der Region Baden die grosse Liebe vorgegaukelt. Sein einziges Ziel dabei war, der Frau ihr Geld aus der Tasche zu ziehen.

Hier geht es zum Beitrag


Der Vorfall hat sich nicht auf singles.ch ereignet. Wir prüfen jede Registration. Aber es kann auch bei uns mal passieren, dass wir einen Betrüger nicht sofort als diesen erkennen. Es ist deshalb immer Vorsicht walten zu lassen. Und ganz wichtig. Nie aber auch wirklich nie Geld an jemanden senden.

Mehr Infos